Termin vereinbaren

Orange bio - naturreines ätherisches Öl

Die Orange wird gern als „Happymaker“ unter den ätherischen Ölen gehandelt. Bei ihrem frischen und fruchtig süßen Duft kann man auch gar nicht anders als an Sonne und gute Laune zu denken. Aus 80 kg Früchten ergeben sich 1 kg ätherisches Öl.

Basisrezepte:

Fußmassageöl: 30ml Mandelöl (süß) und 6 Tropfen Orange

Massage- und Körperöl: 5 – 10 Tropfen auf 100 ml fettes Öl zum Beispiel Jojoba- oder Mandelöl

Aroma Bad: für ein entspannendes Bad benötigt ihr Emulgatoren, zum Beispiel 1 EL Sahne, Milch, oder Molke. Diese erst nach dem Einlaufen des Badewassers zugeben. Dann gebt 3 – 6 Tropfen Orangenöl dazu. Natürlich könnt ihr auch ein wenig mit euren Lieblingsdüften experimentieren, aber fangt mit 2 oder 3 Kombinationen an, da ätherische Öle sehr intensiv wirken.

Orangenöl sollte aber auch mit Bedacht auf der Haut eingesetzt werden, da sie eine phototoxische Wirkung aufweist, welche bei unachtsamer Handhabung zu Pigmentstörungen auf der Haut führen kann.

Inhalt

5 ml Orange

Inhaltsstoffe

kbA naturreines ätherisches Öl

Darreichungsform

ätherische Öle

Hersteller

Primavera

Anwendung

Kosmetik, Massage, Duftlampe

Beschreibung

stimmungsaufhellend, belebend, entspannend

Stückpreis: 3,20 EUR

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum und den Datenschutzbestimmungen